Aktuelle und zukünftige Veranstaltungen:

Facebook-Feed:

Das Jahr 2020 war für viele bestimmt kein einfaches Jahr. Auch der Verein und unsere Mitglieder mussten sich den aktuellen Geschehnissen anpassen.
Dennoch sind wir froh und sehr dankbar, dass wir dieses Jahr über 2300 Flugstunden mit über 5500 Landungen absolvieren konnten.

Derzeit ruht der Vereinsbetrieb wieder vollständig. Der Theorieunterricht wurde erneut auf das virtuelle Schulungskonzept umgestellt, welcher derzeit von ungefähr 25 Flugschülerinnen und Flugschülern an zwei Tagen in der Woche besucht wird. Insgesamt werden bis zum Frühjahr die angehenden Piloten in neun Fächern unterrichtet, darunter zum Beispiel Aerodynamik, Technik oder Navigation.
Danach hoffen wir, dass sich das Infektionsgeschehen mit den derzeitigen Maßnahmen beruhigt hat und somit wieder mehr Menschen ihren Sport betreiben dürfen.

Nicht nur der Theorieunterricht ist derzeit online. Vor zwei Wochen fand mit rund 40 jungen Mitgliedern ein virtueller Jugendabend statt. Ein Fluglehrer unseres Vereines gab den Live DJ, es wurden Onlinespiele zusammengespielt sowie ein Fotowettbewerb auf die Beine gestellt.
Dieser Fotowettbewerb gibt uns nun die Chance ein wenig in das Jahr 2020 zurückzublicken.

Auf Platz 1 das Foto von Tim Oberlehberg und Till Thiemann. Es zeigt unsere beiden Motorsegler (Dimona HK 36 und ASK 16) im Formationsflug mit einem weiteren Motorsegler, einem Falken. Die Aufnahme entstand über dem Ruhrgebiet.

Platz 2 ist ein Foto von Nicolas Pielczyk, welches beim Nachtflugtraining aufgenommen wurde. Die sogenannte NVFR Ausbildung wird auf unserem neuen Motorflugzeug, der Aquila, absolviert.

In Platz 3 fliegt Sven Baumeister in einem Motorsegler über der Elbphilharmonie in Hamburg.

Auf Platz 4 hat es ein Foto von Francis Tittgen und Christian Schäfer aus einem unserer doppelsitzigen Segelflugzeuge (ASK 21) geschafft. Die Aufnahme entstand während des Hangfluges an der Porta Westfalica. (Dazu gab es hier vor einigen Wochen auch einen Beitrag)

Platz 5 von Oscar Linck ist aus unserem Fluglehrgang in Frankreich. Zu sehen ist unsere DG 300, ein einsitziges Segelflugzeug, während der Landephase.

Mit diesen schönen Impressionen aus 2020 wünschen wir auf diesem Weg allen einen guten Rutsch und always happy landings im neuen Jahr 2021!

#thenext100years #esslohntsich #aeroclub #ACMH #DAEC #luftsport #motorflug #segelflug #flugmodellbau #fliegen #flughafen #flughafenessenmülheim #Edle #proflughafen #Essen #MüLHEIM #nrw
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook angucken

Der AERO-CLUB Mülheim an der Ruhr wünscht euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Bleibt gesund. 🧑🏼‍🎄 ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook angucken

2 Monate her

AERO-CLUB Mülheim an der Ruhr e.V.

Diese großartige Sicht bot sich unseren Mitgliedern vergangenes Wochenende aus der Luft. Das Ruhrgebiet, eingehüllt in Wolken und Nebel im winterlichen Sonnenlicht.
Mit dabei war auch der neueste Zugang unserer Motorflugzeugflotte, die zweisitzige Aquila. (Siehe dazu auch unseren letzten Facebook-Post).

#thenext100years #esslohntsich #aeroclub #ACMH #DAEC #luftsport #motorflug #segelflug #flugmodellbau #fliegen #flughafen #flughafenessenmülheim #Edle #proflughafen #Essen #MüLHEIM #nrw
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook angucken

Wir begrüßen ein neues Flugzeug in unserer Flotte: Die Aquila A211, ein einmotoriges, zweisitziges Motorflugzeug, welches einen unserer Viersitzer ersetzt und unsere Flotte verjüngt.
Ausgestattet mit einem modernen Glascockpit wird sie die Motorflugausbildung im Verein weiter unterstützen.
Die Aquila wurde vor einigen Wochen vom Bremer Luftfahrtverein übernommen.
Wir wünschen allen Mitgliedern viel Spaß mit dem neuen Flugzeug sowie viele sichere und schöne Flüge.

#thenext100years #esslohntsich #aeroclub #ACMH #DAEC #luftsport #motorflug #segelflug #flugmodellbau #fliegen #flughafen #flughafenessenmülheim #Edle #proflughafen #Essen #MüLHEIM #nrw
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook angucken

Unser Vereins- und Jugendausschussmitglied Francis Tittgen wurde am Dienstag in den neuen Vorstand der Mülheimer Sportjugend gewählt.
Zukünftig möchte sich Francis in unserer Stadt unter anderem für eine stärkere Vernetzung der Jugendlichen und den zahlreichen Sportvereinen einsetzen. Gerade in der jetzigen Zeit ein wichtiges Thema.
Wir freuen uns über die Wahl und wünschen Francis viel Erfolg in der Ausübung seines neuen Amtes für die Mülheimer Sportjugend.

#MSB #thenext100years #esslohntsich #aeroclub #ACMH #DAEC #luftsport #motorflug #segelflug #flugmodellbau #fliegen #flughafen #flughafenessenmülheim #Edle #proflughafen #Essen #MüLHEIM #nrwGestern fand im Haus des Sports der Jugendtag der Sportjugend im MSB statt.
Die Sportjugend bedankte sich in dem Rahmen für die langjährige
und ehrenamtliche Mitarbeit der zurückgetretenen Vorstandsmitglieder.
Herzlich Willkommen an die fünf neuen Vorstandsmitglieder, die ab sofort unseren Vorsitzenden, dessen Stellvertreter und unsere Kassiererin unterstützen👍🙂.

#muelheimmachtsport #sportjugend #ehrenamt
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook angucken

3 Monate her

AERO-CLUB Mülheim an der Ruhr e.V.

Am Mittwoch waren unsere Mitglieder Francis Tittgen und Christian Schäfer zum Hang- und Wellefliegen an der Porta Westfalica.

Der Hangflug unterscheidet sich wesentlich von dem klassischen Thermikfliegen. Ausnahmsweise wird hierbei starker Wind ausdrücklich gewünscht, sofern er denn quer zur Hanglinie strömt. Durch den Hang wird der Wind in eine Vertikalbewegung gezwungen, die die Segelflieger ausnutzen können. Im Geradeausflug - der Hanglinie folgend - kann man die Flughöhe halten oder steigen und somit viele hundert Kilometer an Wiehen- und Wesergebirge bzw. Ith entlang fliegen.
Wenn sich diese Phänomene überlagern, entstehen Wellen in den Luftmassen, die die Segelflieger auf mehrere Kilometer Flughöhe bringen können.

#thenext100years #esslohntsich #aeroclub #ACMH #DAEC #luftsport #motorflug #segelflug #flugmodellbau #fliegen #flughafen #flughafenessenmülheim #Edle #proflughafen #Essen #MüLHEIM #nrw
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook angucken

5 Monate her

AERO-CLUB Mülheim an der Ruhr e.V.

Drei Wochen Fluglehrgang in Amboise Dierre (Frankreich 🇫🇷) liegen nun hinter uns. Trotz der Corona-bedingten Einschränkungen und Hygienemaßnahmen hatten unsere Mitglieder eine großartige Zeit. Am Ende sind fast 1.300 Flüge mit über 700 Flugstunden vor Ort erflogen worden.

Seit 1984 findet das Fluglager unseres Vereines im Sommer regelmäßig in Frankreich statt – genauer gesagt am Flugplatz Amboise-Dierre bei Tours. Durch die Partnerschaft der Städte Mülheim und Tours werden seit Jahrzehnten enge Kontakte mit dem französischen Verein Les Ailes Tourangelles gepflegt.

Das großartige Sommerwetter in Frankreich sorgte dafür, dass wir mit unseren Flugzeugen jeden Tag in die Luft kamen. Besonders unsere jungen Flugschüler profitierten davon 👍🏼: Laurin Lemke, Tino Wenning und Niklas Pack konnten den in der Segelflugausbildung vorgeschriebenen Streckenflug über mindestens 50 Kilometern absolvieren. Ihre Überlandflüge gingen nach Romorantin oder Châtellerault.
Zur sogenannten A-Prüfung – den ersten drei Alleinflügen – können wir Ole Laue und Niko Scheller gratulieren. Niko flog später im Lehrgang ebenfalls noch seine B-Prüfung.
Herauszustellen sind auch die ersten Flüge von über 5 Stunden von Vincent Waldrich, Leander Jungk und Fabian Oemig (ein Teil des Leistungsabzeichen in Silber) und der Flug von Oliver Ro (Roßhof) über 500 Kilometer. Dies wohlgemerkt ohne Motor und nur durch die guten thermischen Bedingungen rund um das Loire-Tal.

Die französische Presse berichtete ebenfalls über unseren Lehrgang. Der Artikel ist, neben einigen Impressionen, unten angefügt.
Wir möchten uns wieder einmal bei dem örtlichen Verein Les Ailes Tourangelles für die Gastfreundschaft bedanken und wünschen seinen Mitgliedern in der nächsten Zeit alles Gute!

#Fluglager #frankreich #amboise #tours #AMDI #thenext100years #aeroclub #ACMH #DAEC #luftsport #motorflug #segelflug #flugmodellbau #fliegen #flughafenessenmülheim #Edle #proflughafen #Essen #mülheim #nrw
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook angucken

7 Monate her

AERO-CLUB Mülheim an der Ruhr e.V.

Corona bedingt konnten wir erst letzte Woche unsere Jahreshauptversammlung bzw. die einzelnen Abteilungsversammlungen nachholen. Bei bestem Wetter versammelten sich unsere Mitglieder SchuVo konform draußen im offenen Hangar.

Dr. Andreas Scheik übernahm das Amt von unserem langjährigen Präsidenten und 1. Vorsitzenden Willi Budde. Der gesamte Verein bedankt sich bei Willi von ganzem Herzen für seine jahrzehntelange Arbeit und seinen Einsatz für den Flughafenerhalt und wählt ihn während der Versammlung einstimmig zum Ehrenpräsidenten auf Lebenszeit. Seinem Nachfolger Andreas wünschen wir viel Erfolg und bedanken uns auch jetzt schon für sein Engagement.

Geehrt und gedankt hat der Verein auch Jan Hünerfeld und Tobias Wgnr (Wegener) für die aufwendige Grundüberholung der PA18 über anderthalb Jahre; ebenso wurde Till Thiemann und Johannes Willenberg, die einen großen Anteil daran haben, dass unsere Startwinde nun mit neuen Kunststoffseilen ausgestattet ist, gedankt.

#thenext100years #esslohntsich #aeroclub #ACMH #DAEC #luftsport #motorflug #segelflug #flugmodellbau #fliegen #flughafen #flughafenessenmülheim #Edle #proflughafen #Essen #MüLHEIM #nrw
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook angucken

Nach eineinhalb Jahren Grundüberholung konnten wir gestern den ersten langersehnten Flug mit unserer Piper PA-18 durchführen. Beim sogenannten Werkstattflug wurden durch unsere beiden Fluglehrer Tobias Wgnr (Wegener) und Oliver Dyson alle Funktionen des Motorflugzeuges genau geprüft.

Jetzt steht uns die PA-18 wieder zur Verfügung, zum Beispiel fürs Schleppen unserer Segelflugzeuge.
Derzeit nutzen die Segelflieger zum Starten nur die Seilwinde. Im Winter wurde diese von herkömmlichen Stahlseilen auf Kunststoffseile umgebaut und hat bereits für viel Freude beim Flugbetrieb gesorgt. Die neuen und leichteren Seile ermöglichen höhere Ausklinkhöhen und somit längere Flüge.

#thenext100years #esslohntsich #aeroclub #ACMH #DAEC #luftsport #motorflug #segelflug #flugmodellbau #fliegen #flughafen #flughafenessenmülheim #Edle #proflughafen #Essen #MüLHEIM #nrw
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook angucken