Aktuelle und zukünftige Veranstaltungen:

Facebook-Feed:

Diese Nachricht ist nur für Administratoren sichtbar.
Problem bei der Anzeige von Facebook-Beiträgen. Backup-Cache wird verwendet.
Klicken, um Fehler anzuzeigen
Fehler: The user must be an administrator, editor, or moderator of the page in order to impersonate it. If the page business requires Two Factor Authentication, the user also needs to enable Two Factor Authentication. Typ: OAuthException
Mehr Platz für die Werkstattarbeit an unserer Vereinsflotte Durch die Förderung des Landes NRW "Moderne Sportstätte" konnten wir den Ausbau unserer Werkstatt realisieren. Die Planungen dafür begannen bereits im Jahr 2022 und der Spatenstich erfolgte im Oktober letzten Jahres. Die alte Vereinswerkstatt (ca. 100 m²) wurde bereits 1979 erbaut und war seiner Zeit für die Wartung von sechs Flugzeugen ausgelegt. Inzwischen haben sich unsere Mitgliederzahlen allerdings nahezu verdreifacht und der Verein besitzt mittlerweile 13 Flugzeuge. Seit Ende März steht der neue Werkstattanbau. Mit rund 80 m² bietet dieser nun deutlich mehr Platz für unsere Vereinsflotte, sodass wir die anfallenden Arbeiten an den Flugzeugen weiterhin bewältigen können. Den größten Teil dieser Tätigkeiten führen unsere Mitglieder selbstständig und ehrenamtlich durch. Zu dem Werkstattteam gehören auch Mitglieder, die sich als luftfahrtzertifizierte Flugzeugwarte haben weiterbilden lassen. „Besonders unsere Flugschülerinnen und Flugschüler lernen durch die Werkstattarbeit ihr Gerät von Grund auf kennen und legen unter Aufsicht auch selbst Hand an“, erklärt Constantin Budny, der als Flugzeugwart selbst viel Zeit in der Werkstatt verbringt und unsere neuen Mitglieder anlernt. Im vergangenen Jahr wurden knapp 3.500 Arbeitsstunden an der Vereinsflotte und -infrastruktur abgeleistet. LESENSWERT. Die Presse schrieb dazu: Segelflieger im Winter - Warum Mülheims Aero-Club seine Werkstatthalle erweitert www.lokalkompass.de/muelheim/c-vereine-ehrenamt/warum-muelheims-aero-club-seine-werkstatthalle-er... Moderne Sportstätte: Mit dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“ werden Investitionsmaßnahmen zur Modernisierung, Instandsetzung, Sanierung, Ausstattung, Entwicklung, zum Umbau und Ersatzneubau von vereinseigenen Sportstätten und -anlagen gefördert. Mehr als 2.500 Vereine aus ganz NRW haben bereits profitiert – darunter auch rund 30 aus Mülheim an der Ruhr. #modernesportstätte #wirbleibenflughafen #thenext100years #aeroclub #acmh #daec #luftsport #motorflug #segelflug #modellflug #fliegen #esslohntsich #flughafenessenmülheim #EDLE #essen #mülheim #mülheimanderruhr #nrw #SportlandNRW ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Auf Facebook angucken
Neue Jugendleitung: Unsere Jugendleitung stellt sich neu aufNach über 10 Jahren in der Jugendleitung hat sich Constantin Budny letzten Freitag auf der Jugendversammlung (altersbedingt) nicht mehr zur Wahl als Jugendleiter gestellt. Zudem hat sich Francis Tittgen nach 6 Jahren aus dem Jugendausschusses zurückgezogen. Nachfolger von Constantin wird Torben Hartel, der von dem teils neu- und wiedergewählten Jugendausschuss unterstützt wird: Laurin Lemke, Vincent Waldrich, Aaron Walbrun und Julian Strünck. Gemeinsam werden sie nun unsere über 70 Mitglieder starke Jugendgruppe leiten. Dazu erklärt Constantin während der Jugendversammlung: "Die letzten zehn Jahren in der Jugendleitung, zunächst als stellvertretender Jugendleiter und ab 2016 als gewählter Jugendleiter, haben mir viel Freude bereitet. Die Organisation der verschiedenen Aktivitäten war immer eine besondere Herausforderung, die mit dem Jugendvergleichsfliegen 2018 bei uns am Flughafen Essen/Mülheim ihren bisherigen Höhepunkt erreichte. Nun freue ich mich auf meine neue Aufgabe als Flugbetriebsleiter Segel und wünsche der neu zusammengefundenen Jugendleitung viel Erfolg und genauso viel Spaß wie ich es hatte.” Torben fügt hinzu: “Ich freue mich auf die kommende Zeit und die damit verbundenen neuen Aufgaben und Verantwortlichkeiten! Insbesondere darauf, gemeinsam mit den bestehenden und neuen Mitgliedern des Jugendausschusses als Jugendleitung viele coole bestehende Projekte fortzuführen und zusätzlich auch Neues zu planen und zu verwirklichen.” Als eine der größten Luftsportjugendgruppen in NRW fördern wir neben der fliegerischen Ausbildung auch die persönlichen Fähigkeiten unserer jungen Mitglieder. Im Rahmen der Aktivitäten der Jugendgruppe ist es dem Verein besonders wichtig, auch das gemeinsame Miteinander zu fördern. In diesem Zuge möchten wir Francis und Constantin im Namen des Vereins und der Jugendgruppe für ihre vielen Jahre in der Jugendleitung danken und ihnen viel Erfolg für ihre teils neuen Vereinsaufgaben wünschen. Insbesondere Constantin hat unsere Jugendgruppe als Jugendleiter durch seinen Einsatz wieder aufleben lassen und bleibend geprägt.#jugend #luftsportjugend #wirbleibenflughafen #thenext100years #aeroclub #acmh #daec #luftsport #motorflug #segelflug #modellflug #fliegen #esslohntsich #flughafenessenmülheim #EDLE #essen #mülheim #mülheimanderruhr #nrw #SportlandNRW ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Auf Facebook angucken
Bei unseren Modellfliegern war auch in der Winterzeit immer etwas los. So fand beispielsweise in einer Sporthalle in Mülheim das "Hallenfliegen" statt, bei dem auch Ultraleichtmodelle zum Einsatz kamen. Zwischen Weihnachten und Neujahr hieß es dann auch wieder “Bahn frei” für den Modellflug auf dem Gelände des Flughafen Essen/Mülheim. Besonders unsere jungen Modellflieger nutzten diese Tage intensiv aus. #wirbleibenflughafen #thenext100years #aeroclub #acmh #daec #luftsport #motorflug #segelflug #modellflug #fliegen #esslohntsich #flughafenessenmülheim #EDLE #essen #mülheim #mülheimanderruhr #nrw #SportlandNRW ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Auf Facebook angucken
Was machen wir eigentlich im Winter (Teil 2)? Unsere Segelflieger befinden sich seit November in der Winterpause und die Flugstunden der Motorflieger sind aufgrund der Wetterbedingungen sowie der kürzeren Tage rückläufig. Was machen wir also eigentlich im Winter? Das interessierte auch die Presse und so bekamen wir an einem Wochenende Ende letzten Jahres Besuch. Im zweiten Teil berichten wir euch heute über unsere Werkstattarbeit im Winter: Titel: Segelflieger im Winter - Warum Mülheims Aero-Club seine Werkstatthalle erweitert www.lokalkompass.de/muelheim/c-vereine-ehrenamt/warum-muelheims-aero-club-seine-werkstatthalle-er... Hier geht es zu unserer Pressemitteilung: www.ac-mh.de/2023/12/17/was-machen-piloten-eigentlich-im-winter/ #wirbleibenflughafen #thenext100years #aeroclub #ACMH #daec #luftsport #motorflug #segelflug #modellflug #fliegen #esslohntsich #flughafenessenmülheim #Edle #essen #mülheim #mülheimanderruhr #nrw #sportlandnrw ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Auf Facebook angucken
Was machen wir eigentlich im Winter (Teil 1)? Unsere Segelflieger befinden sich seit November in der Winterpause und die Flugstunden der Motorflieger sind aufgrund der Wetterbedingungen sowie den kürzeren Tagen rückläufig. Was machen wir also eigentlich im Winter? Das interessierte auch die Presse und so bekamen wir an einem Wochenende Ende letzten Jahres Besuch. Im ersten Teil berichten wir euch heute über den Theorieunterricht für unsere Flugschülerinnen und Flugschüler: Titel: AERO-CLUB Mülheim - Flugschüler büffeln im Winter über 100 Stunden langwww.lokalkompass.de/muelheim/c-vereine-ehrenamt/flugschueler-bueffeln-im-winter-ueber-100-stunden... (Hier geht es zu unserer Pressemitteilung: www.ac-mh.de/2023/12/17/was-machen-piloten-eigentlich-im-winter/ )#wirbleibenflughafen #thenext100years #aeroclub #ACMH #daec #luftsport #motorflug #segelflug #modellflug #fliegen #esslohntsich #flughafenessenmülheim #Edle #essen #mülheim #mülheimanderruhr #nrw #sportlandnrw ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Auf Facebook angucken