Unser jährlicher Lehrgang in Frankreich – diesmal sogar für vier Wochen!

Seit 1983 findet der Lehrgang der Segelflieger im Sommer regelmäßig in Frankreich statt. Das Fliegerlager wird am Flugplatz Amboise-Dierre bei Tours aufgeschlagen.

Durch die Partnerschaft der Städte Mülheim und Tours werden seit 1963 enge Kontakte mit dem französischen Verein Les Ailes Tourangelles gepflegt.

In diesem Jahr wird der Lehrgang sogar vier Wochen lang, vom 16. Juli bis 14. August, durchgeführt. Diesmal werden über 50 Mitglieder, davon acht Fluglehrer, teilnehmen. Auch Mitglieder der Schüler-Fluggemeinschaft des Gymnasium Heißen sind dabei.

Auf Facebook werden wir vom Geschehen berichten.